Expérimenter le maniement des armes à la fin du Moyen Age - Experimente zur Waffenhandhabung im Spätmittelalter

Itinera 39
HerausgeberInnen: Daniel Jaquet / Nicolas Baptiste
2016. 181 Seiten, 37 Abbildungen, 3 Grafiken. Broschiert.
sFr. 48.- / € (D) 48.-
ISBN 978-3-7965-3467-6
 
Bestellung beim Schwabe Verlag
SGG-Mitglieder haben 20% Rabatt.
Bitte geben Sie Ihre Mitgliedernummer an.
Zusammenfassung 
Ce livre réunit des contributions inter­­dis­ciplinaires autour des pratiques d’ex­péri­­mentation dans les recherches sur les arts martiaux historiques européens et sur la culture matérielle liée à l’arme­­ment à la fin du Moyen Âge. Les différents articles proposent des réflexions méthodo­logiques autour de cette approche originale, illustrées par des études de cas. Celles-ci abordent notamment l’expéri­men­tation archéologique et celle liée à l’étude des gestes techniques en sciences humaines.
 
Der vorliegende Band versammelt interdisziplinär ausgerichtete Aufsätze, die sich anhand von praktischen Experimenten der Erforschung historischer europäischer Kampfkünste und der materiellen Kultur der Waffen des Spätmittelalters widmen. Die verschiedenen Beiträge bieten methodische Reflexionen zu diesem innovativen Ansatz, die durch Fallstudien veranschaulicht werden. Diese betreffen insbesondere das Gebiet der experimentellen Archäologie und die Erforschung technischer Fertigkeiten in den Geisteswissenschaften.